Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Bergisch Gladbach 09: Entwarnung bei Baris Sarikaya

SV Bergisch Gladbach 09: Entwarnung bei Baris Sarikaya

23-jähriger Flügelstürmer konnte beim 0:4 gegen Rödinghausen auflaufen.


West-Regionalligist SV Bergisch Gladbach 09 konnte in der Nachholpartie gegen den neuen Spitzenreiter SV Rödinghausen (0:4) wieder auf Baris Sarikaya zurückgreifen. Die Knieverletzung, die sich der 23-jährige Flügelstürmer beim bislang einzigen Saisonsieg des Aufsteigers (1:0 bei der SG Wattenscheid 09) zugezogen hatte, erwies sich als nicht so schwerwiegend.

Gegen Rödinghausen gehörte Sarikaya schon wieder zur Startformation von Trainer Helge Hohl (Foto) und spielte auch 90 Minuten durch. Die deutliche Niederlage konnte er allerdings auch nicht verhindern. Bereits am Samstag, 14 Uhr, geht es für die Bergischen mit dem nächsten Heimspiel gegen Vizemeister Rot-Weiß Oberhausen weiter.

Foto-Quelle: SV Bergisch Gladbach 09

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen: Partie bei Fortuna Köln beginnt früher

Anstoß am Freitag erfolgt im Südstadion schon um 18 statt 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.