Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mittelfeldspieler Tobias Schwede verlässt SC Paderborn 07

Mittelfeldspieler Tobias Schwede verlässt SC Paderborn 07

25-Jähriger wechselt zu Zweitliga-Neuling SV Wehen Wiesbaden.
Mit Linksfuß Tobias Schwede (Foto) hat sich der Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 auf eine vorzeitige Auflösung des Vertrags verständigt, der noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2020 hatte. Der Spieler schließt sich dem Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden an.

Schwede kam zur Saison 2018/2019 vom Zweitliga-Mitaufsteiger 1. FC Magdeburg nach Paderborn. Im SCP-Trikot bestritt er 19 Spiele (ein Tor).

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist Preußen Münster unterstützt Movember Foundation

Ein Euro pro Ticket-Abo zur Verbesserung der Männergesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.