Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Lieberknecht weiter auf Torhütersuche

MSV Duisburg: Lieberknecht weiter auf Torhütersuche

29-jähriger Schweizer Steven Deana stellt sich bei „Zebras“ im Probetraining vor.


Torsten Lieberknecht (Foto), Trainer beim Drittligisten MSV Duisburg, sieht sich weiterhin nach einem zusätzlichen Torhüter um. Mit Steven Deana stellt sich in dieser Woche ein Probespieler im Training vor. Der 29-jährige Schlussmann stand zuletzt in seiner Heimat beim Schweizer Zweitligisten FC Aarau unter Vertrag. Insgesamt kann Deana auf zwölf Erst- und 97 Zweitliga-Einsätze zurückblicken.

Beim MSV ist die Position als Nummer drei hinter Leo Weinkauf und Jonas Brendieck noch vakant. Zuletzt wollte sich der Niederländer Andries Noppert im Probetraining für einen Vertrag empfehlen. Zu einer Verpflichtung kam es nicht.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Spätes Gegentor – zwei angeschlagene Spieler

Sicker und Kapitän Stoppelkamp erwischt es bei 1:1 in Magdeburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.