Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: VfL Osnabrück statt Rot-Weiss Essen

SC Paderborn 07: VfL Osnabrück statt Rot-Weiss Essen

Neues Testspiel für Freitag, 6. September, vereinbart.
Eine Veränderung nahm Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 bei der Durchführung eines Testspiels in der ersten Länderspielpause vor. Statt beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen spielen die Paderborner unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Freitag, 6. September, gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück. Über die Uhrzeit und den Spielort haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart.

Unabhängig davon ist das Team von Trainer Steffen Baumgart (Foto) wie vorgesehen am Samstag, 7. September, um 13 Uhr beim TuS Wewelsburg zu Gast. Dieses Freundschaftsspiel findet im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Gastgeber statt.

Rot-Weiss Essen musste die für den 6. September geplante Partie gegen Paderborn absagen, weil für diesen Tag das Zweitrundenspiel im Niederrheinpokal gegen den Drittligisten KFC Uerdingen 05 angesetzt wurde.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Zwangspause für Thomas Delaney

28-jähriger Mittelfeldspieler fällt mit Bänderriss aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.