Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Schöpf und Uth sollen bei U 23 Spielpraxis sammeln

FC Schalke 04: Schöpf und Uth sollen bei U 23 Spielpraxis sammeln

Am Samstag, 15 Uhr, in der Partie bei Fortuna Düsseldorf II.
Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf (Foto) und Stürmer Mark Uth vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 werden an diesem Wochenende aller Voraussicht nach in der Regionalliga West zum Einsatz kommen. Das Duo soll bei der U 23 Spielpraxis sammeln und in der Partie bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf am Samstag, 15 Uhr, zum Einsatz kommen.

Der österreichische Nationalspieler Schöpf war bereits vor einer Woche nach seinem Außenbandriss für die Schalker U 23 im Spiel beim Bonner SC (0:0) am Ball. Der einmalige deutsche Nationalspieler Uth wurde zuletzt von einer Adduktorenverletzung außer Gefecht gesetzt. Bei beiden reicht es noch nicht für einen Platz im Profikader für das Duell mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr).

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Große Sorgen für Trainer Thomas Stratos

Quintett steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.