Startseite / Fußball / 3. Liga / Westfalenpokal: Preußen Münster trifft auf Titelverteidiger SV Rödinghausen

Westfalenpokal: Preußen Münster trifft auf Titelverteidiger SV Rödinghausen

Begegnung findet am 4. September in Rödinghausen statt.


Die zweite Runde des Westfalenpokals führt den Drittligisten SC Preußen Münster zum Regionalliga-Tabellenführer SV Rödinghausen. Das Duell mit den Ostwestfalen wurde jetzt zeitgenau angesetzt: Am Mittwoch, 19 Uhr), den 4. September, treffen die Adlerträger im Häcker Wiehenstadion auf den SVR.

Während sich die Preußen durch den 2:0-Erfolg im Erstrundenduell mit dem SC Reken für die zweite Runde qualifiziert haben, hat der SV Rödinghausen den Westfalenligisten Borussia Emsdetten mit 7:2 geschlagen. Jetzt treffen die Münsteraner Anfang September auf den amtierenden Titelverteidiger.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Mittelfeldspieler Julian Justvan fällt aus

Mittelfeldspieler hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.