Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf verlängert mit Kaan Ayhan

Fortuna Düsseldorf verlängert mit Kaan Ayhan

Türkischer Nationalspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 2022.


Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Kaan Ayhan (Foto re.) vorzeitig verlängert. Der 24-jährige Innenverteidiger, der seit drei Jahren das Fortuna-Trikot trägt, hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Kaan Ayhan ist im Sommer 2016 vom FC Schalke 04 zur Fortuna gewechselt. Für die Rot-Weißen hat er 90 Pflichtspiele bestritten und sieben Tore erzielt. Außerdem feierte Ayhan im August 2016 als Fortune sein Debüt in der türkischen Nationalmannschaft und absolvierte seitdem 24 Partien (zwei Tore) für die Türkei.

„Es bedeutet mir eine Menge, diesen Zuspruch vom Verein zu erhalten. Die Verantwortlichen haben sich sehr um mich bemüht, was eine große Wertschätzung bedeutet. Wir haben hier noch einiges zu erreichen und ich will ein Teil davon sein. Ich hoffe, dass wir alle zusammen eine erfolgreiche Zeit haben werden“, erklärt Kaan Ayhan.

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel (li.): „Diese Verlängerung ist ein großer Schritt in die Zukunft der Fortuna. Kaan Ayhan ist ein absoluter Leistungsträger und Führungsspieler. Er war im letzten Jahr einer unserer wichtigsten Spieler und wird das in diesem und in den nächsten Jahren bleiben. Dass er trotz anderer Angebote bei uns verlängert hat, macht uns natürlich stolz.“

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.