Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Trainer Steffen Baumgart: „Werden mehr Stabilität bekommen“

Trainer Steffen Baumgart: „Werden mehr Stabilität bekommen“

SC Paderborn 07 tritt mit viel Zuversicht beim VfL Wolfsburg an.


Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 geht am Samstag, 15.30 Uhr, mit viel Zuversicht in die Partie beim VfL Wolfsburg. „Das wird eine sehr große Aufgabe für uns“, sagt SCP-Trainer Steffen Baumgart (Foto). „Der VfL hat seine beiden ersten Spiele souverän gewonnen und verfügt über hohe individuelle Qualität im Team.“

Unabhängig von den Qualitäten der Gastgeber schaut Baumgart vor allem auf seine Mannschaft: „Wir werden weiter mit Selbstvertrauen auftreten und – wie in der letzten Saison auch – mit der Zeit mehr Stabilität reinbekommen.“ Seinem Duo in der Innenverteidigung mit Uwe Hünemeier und Christian Strohdiek wird der SCP-Trainer auch in Wolfsburg das Vertrauen schenken.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach verpflichtet US-Boy Joseph „Joe“ Scally

16-jähriger kommt im Januar 2021 vom MLS-Klub New York City.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.