Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Aufsteiger Viktoria Köln weiter auf dem Vormarsch

3. Liga: Aufsteiger Viktoria Köln weiter auf dem Vormarsch

Dotchev-Elf gewinnt 3:0 gegen Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04.
Aufsteiger FC Viktoria Köln hat seine gute Form in der 3. Liga erneut unter Beweis gestellt. Der Mannschaft von Trainer Pavel Dotchev gelang mit dem 3:0 (2:0) gegen den Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 der vierte Sieg aus den letzten fünf Spielen. Für die Kölner steht bei nur noch zwei Punkten Rückstand zur Tabellenspitze Platz fünf zu Buche.

Simon Handle (22.), Dominik Lanius (30.) und Kevin Holzweiler (70.) trugen sich gegen Ingolstadt in die Torschützenliste ein. Bei den zuvor noch unbesiegten Gästen sah Thomas Keller wegen groben Foulspiels die Rote Karte (57.).

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Nationaltorhüter Dieter Burdenski feiert 70. Geburtstag

Torwart war für Werder Bremen, Schalke 04 und Arminia Bielefeld am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.