Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen muss SGS-Frauen weichen

Rot-Weiss Essen muss SGS-Frauen weichen

Heimspiel gegen SC Verl geht erst am Sonntag, 29. September, über die Bühne.


Am 11. Spieltag der Regionalliga West erwartet Rot-Weiss Essen den SC Verl an der Hafenstraße. Die bislang für Samstag, 28. September, angesetzte Partie wurde jetzt verlegt und wird erst Sonntag, 29. September, 14 Uhr, angepfiffen.

Grund für die Spielverlegung ist das für Samstag, 13 Uhr, angesetzte Duell der Frauen-Bundesliga zwischen der SGS Essen und dem 1. FFC Turbine Potsdam, das im TV übertragen wird. Die SGS trägt ihre Heimspiele ebenfalls im Stadion Essen aus.

Das könnte Sie interessieren:

Amateurfußball: DFB-Vorstand beschließt Masterplan 2024

Maßnahmenpaket soll die Vereinsqualität erhöhen und die Basis stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.