Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen: Annalena Breitenbach meldet sich zurück

SGS Essen: Annalena Breitenbach meldet sich zurück

21-jährige Abwehrspielerin nach einem Jahr wieder auf dem Fußballplatz.
Große Freude bei Annalena Breitenbach (auf dem Foto rechts) vom Frauen-Bundesligisten SGS Essen. Die 21-jährige Abwehrspielerin gab nach einjähriger Verletzungspause ihr Comeback im Testspiel gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld (1:0). Der Siegtreffer ging auf das Konto von Ramona Petzelberger.

„Ich freue mich, dass mein Team gegen einen starken Zweitligisten gewonnen hat“, so SGS-Trainer Markus Höger. „Noch größer ist aber die Freude, dass Annalena Breitenbach nach einjähriger Verletzungspause wieder auf dem Platz stehen konnte. Meine Mannschaft hat defensiv gut gestanden, doch mit der mangelnden Chancenverwertung kann ich nicht zufrieden sein. Daran werden wir in der kommenden Trainingswoche arbeiten.“

Foto-Quelle: SGS Essen

Das könnte Sie interessieren:

0:3! MSV Duisburg geht gegen Dynamo Dresden unter

„Zebras“ warten weiter auf ersten Sieg unter Neu-Trainer Lettieri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.