Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / RL West: Gary Noel wechselt von Aachen nach Koblenz

RL West: Gary Noel wechselt von Aachen nach Koblenz

Vertrag des 29-jährigen Angreifers bei der Alemannia wurde aufgelöst.


West-Regionalligist Alemannia Aachen hat eine weitere Veränderung am Kader vorgenommen. Der Vertrag mit Angreifer Gary Noel (auf dem Foto links) wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Noel kam für die Alemannia in vier Regionalligaspielen zum Einsatz, in denen ihm allerdings kein Treffer gelang.

„Wir wollen durch personelle Veränderungen in der Offensive neue Impulse setzen und dadurch mehr Effektivität erreichen“, sagt Alemannia-Cheftrainer Fuat Kilic (rechts). Gary Noel, der bereits neun A-Länderspiele für Mauritius bestritten hat, wechselt zum TuS Rot-Weiß Koblenz, dem Tabellenletzten der Regionalliga Südwest.

Das könnte Sie interessieren:

Westfalenpokal: SC Wiedenbrück schaltet SV Lippstadt 08 aus

Nur noch SV Rödinghausen als West-Regionalligist im Wettbewerb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.