Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Wiedersehen mit Yannick Albrecht

SV Bergisch Gladbach 09: Wiedersehen mit Yannick Albrecht

25-jähriger Angreifer kehrt mit SV Lippstadt 08 an ehemalige Wirkungsstätte zurück.


In der Regionalliga West kommt es am Samstag, 14 Uhr, zum Duell zwischen Aufsteiger SV Bergisch Gladbach 09 und dem SV Lippstadt 08. Dabei gibt es für die Gastgeber ein Wiedersehen mit Yannick Albrecht. Der 25-jähriger Angreifer spielte von 2015 bis 2017 für die Bergischen, ehe er über die Stationen beim 1. FC Bocholt, bei der Hammer SpVg und beim jetzigen Ligakonkurrenten TuS Haltern zum SV Lippstadt 08 kam.

Bergisch Gladbachs Trainer Helge Hohl muss gegen Lippstadt noch auf Etienne Kamm verzichten. Der Mittelfeldakteur befindet sich nach seiner Bänderverletzung im Knie allerdings auf dem Weg der Besserung und kann wahrscheinlich schon bald wieder eingreifen. Die Langzeitverletzten Jens Bauer, Mo Dahas und Dion Wendel fallen dagegen weiterhin aus.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.