Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Magdeburg: Bauyrzhan Murzabayev mit Dreierpack

Galopp Magdeburg: Bauyrzhan Murzabayev mit Dreierpack

Verfolger Maxim Pecheur muss sich mit zwei Siegen begnügen.
Auf der Galopprennbahn in Magdeburg trumpften auch am Samstag die beiden im bundesweiten Championat dominierenden Jockeys auf. Der gebürtige Kasache Bauyrzhan Murzabayev (Foto), der die neue „Nummer eins“ am Erfolgsrennstall von Trainer Andreas Wöhler in Gütersloh wird und damit den viermaligen Champion Eduardo Pedroza ablöst (MSPW berichtete), gewann drei der insgesamt sieben Rennen. Sein Verfolger Maxim Pecheur (Lohmar) schnürte einen Doppelpack. Dennoch ist sein Rückstand schon auf mehr als zehn Siege angewachsen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hongkong: Hans-Hugo Miebachs „Star“ soll Sprinter werden

Sechsjähriger Hengst Pakistan Star ist gewinnreichstes deutsches Pferd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.