Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Youngster Dominik Bilogrevic bleibt länger

SC Paderborn 07: Youngster Dominik Bilogrevic bleibt länger

20-Jähriger verlängert Vertrag bei Ostwestfalen bis zum 30. Juni 2021.


Einen talentierten Mittelfeldspieler aus den eigenen Reihen, der bereits seit einiger Zeit bei den Profis trainiert und in mehreren Testspielen zum Einsatz kam, hat der Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 für ein weiteres Jahr gebunden. Der 20-jährige Dominik Bilogrevic (auf dem Foto in der Mitte) verlängerte seinen Vertrag in Paderborn vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 mit der Option für eine weitere Saison.

Nach sechs Jahren bei Bayer 04 Leverkusen wechselte Bilogrevic im Sommer 2017 in das Nachwuchsleistungszentrum des SCP07, in dem er sich schnell zu einem Leistungsträger der U 19 entwickelte. Der frühere kroatische Junioren-Nationalspieler rückte zur Saison 2019/2020 in den Bundesliga-Kader auf und führt die U 21 in der Oberliga als Mannschaftskapitän an.

„Wir freuen uns, dass Dominik seine weitere Perspektive in Paderborn sieht. Er ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie wir in unserem Nachwuchsleistungszentrum talentierte Spieler an die Profimannschaft heranführen. Unser Ziel ist es, zukünftig eine noch größere Durchlässigkeit vom Juniorenbereich zu den Profis zu erzielen“, betont Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono.

Foto (Quelle SC Paderborn 07): Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono (links) und der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Christoph Müller (rechts), freuen sich mit Dominik Bilogrevic über die Vertragsverlängerung.

Das könnte Sie interessieren:

Gewalt im Amateurfußball: Wissenschaftler entwickeln Gegenmaßnahmen

Für den Essener Sportbund und den Fußballkreis Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.