Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Marian Prinz zum Torhüter-Lehrgang

Preußen Münster: Marian Prinz zum Torhüter-Lehrgang

19-Jähriger wurde von DFB-Koordinator Marc Ziegler nachnominiert.


Marian Prinz (Foto), Torhüter des SC Preußen Münster, hatte großen Grund zur Freude. Der 19-Jährige wurde kurzfristig von Ex-Bundesligaprofi Marc Ziegler, DFB-Koordinator Torwarttrainer, für den Lehrgang der besten Torwarttalente der Jahrgänge 2000 bis 2005 in der Sportschule Bitburg nachnominiert.

Insgesamt 24 Spieler wurden zu diesem Trainingslager eingeladen, das sich über drei Tage erstreckte. Neben drei Trainingseinheiten auf dem Platz standen auch ein Workshop zum Torwartspiel, eine Regenerationseinheit sowie eine Analyse auf dem Programm. Auf diese Weise sollen sich die größten Torwarttalente jahrgangsübergreifend kennenlernen, beweisen und weiterentwickeln.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen: Daniel Steuernagel neuer Cheftrainer

39-Jähriger bildet mit Stefan Reisinger das neue Trainergespann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.