Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Sebastian Schonlau noch keine Option

SC Paderborn 07: Sebastian Schonlau noch keine Option

25-jähriger Innenverteidiger nimmt wieder am Training teil.
„Bessere Lösungen“ als im letzten Spiel gegen den FC Schalke 04 (1:5) will Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 am Samstag, 15.30 Uhr, bei Hertha BSC finden. Cheftrainer Steffen Baumgart erwartet eine Partie, in der beide Mannschaften „mit aller Macht den Sieg wollen“.

Dem offensiven Fußball will Baumgart auf jeden Fall treu bleiben. Nach der deutlichen Niederlage gegen Schalke betont der Cheftrainer allerdings, „Fehler in beide Richtungen“ abstellen zu wollen. Zu Wechseln in der Startelf äußerte sich Baumgart nicht, stellte aber klar, dass auch Aufstellungen mit einer Spitze möglich sind. Defensivspieler Sebastian Schonlau (Foto) kehrte in dieser Woche ins Training zurück, ist aber noch keine Option für den 20er-Kader.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Torjäger Rouwen Hennings vor Jubiläum

32-jähriger Angreifer könnte gegen Mainz 100. Ligaspiel bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.