Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Gladbacher U 23 bleibt dank Derbysieg oben dran

RL West: Gladbacher U 23 bleibt dank Derbysieg oben dran

Team von Trainer Arie van Lent landet nach frühem Rückstand 3:1-Erfolg.
Die U 23 von Borussia Mönchengladbach hält in der Regionalliga West Anschluss an die Spitzengruppe. Das Team von Trainer und Ex-Bundesligaprofi Arie van Lent (Foto) setzte sich am 9. Spieltag im Derby bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf 3:1 (1:1) durch. Mit dem vierten Sieg aus den vergangenen fünf Partien verbesserte sich die Borussia auf Rang sechs, ist sieben Punkte von Spitzenreiter SV Rödinghausen entfernt.

Fortuna-Abwehrspieler Tim Oberdorf (8.), älterer Bruder von Nationalspielerin Lena Oberdorf (17/SGS Essen), gelang zunächst in der Anfangsphase (8.) der Führungstreffer für die Düsseldorfer. Aaron Herzog (25.), Kapitän Thomas Kraus (74.) und der eingewechselte Marco Cirillo (81.) sorgten jedoch für die Wende. Die Fortuna ging zum dritten Mal in den zurückliegenden vier Begegnungen leer aus.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Auch Kapitän Mario Weber geht von Bord

30-jähriger Innenverteidiger trug sieben Jahre das „Rheinlöwen“-Trikot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.