Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Stammtorhüter Alexander Eiban wieder fit

Sportfreunde Lotte: Stammtorhüter Alexander Eiban wieder fit

25-jähriger Schlussmann hat Gehirnerschütterung auskuriert.


Positive Nachrichten für den West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte: Stammtorwart Alexander Eiban (Foto) hat seine Gehirnerschütterung auskuriert. Bereits beim jüngsten 4:0 gegen den SV Lippstadt 08 stand der 25-jährige Schlussmann wieder zwischen den Pfosten, spielte auch 90 Minuten durch.

Drei Ligaspiele hatte der Sommerzugang vom Bayern-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 zuvor wegen der Gehirnerschütterung verpasst. Der 18-jährige Jhonny Peitzmeier rückte für ihn ins Tor. Auch Peitzmeier ist neu im Kader der Tecklenburger. Er kam im Sommer aus dem Nachwuchsbereich von Arminia Bielefeld.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Ohne Matija Nastasic gegen Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger fällt mit Schmerzen in der Kniekehle aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.