Startseite / Fußball / U 19-Bundesliga: Youssoufa Moukoko glänzt mit Dreierpack

U 19-Bundesliga: Youssoufa Moukoko glänzt mit Dreierpack

BVB besiegt Bayer 04 Leverkusen 6:1 – Auch S04 erfolgreich.
Die U 19 von Borussia Dortmund gewann in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga das Verfolgerduell gegen Bayer 04 Leverkusen, den Ex-Klub von BVB-Trainer Michael Skibbe, am Sonntag 6:1 (4:0). Die Dortmunder verbesserten sich damit auf Rang vier und haben weiterhin vier Punkte Rückstand auf Spitzenreiter 1. FC Köln, der sich bereits am Samstag beim Aufsteiger Wuppertaler SV knapp 1:0 (1:0) durchgesetzt hatte.

Mit seinen Saisontreffern elf bis 13 hatte BVB-Torjäger Youssoufa Moukoko einmal mehr großen Anteil am vierten Dortmunder Sieg in der laufenden Spielzeit. Außerdem holte er auch noch den Foulelfmeter heraus, den Alaa Bakir zum frühen 1:0 verwandelte.

Ebenfalls erfolgreich war der FC Schalke 04, der beim mühsamen 1:0 (0:0) im Revierduell gegen den MSV Duisburg erst den zweiten Saisonsieg landete. In der Schlussphase erlöste Rene Biskup das Team von S04-Trainer Norbert Elgert mit dem Siegtor.

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Kapitän Mike Wunderlich meldet sich zurück

33-jähriger Mittelfeldspieler nach Muskelfaserriss wieder einsatzfähig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.