Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Smrczeks Wonnemond wird Zweiter in Schweden

Galopp: Smrczeks Wonnemond wird Zweiter in Schweden

Sechsjähriger Wallach war als Titelverteidiger ins Rennen gegangen.
Der sechsjährige Galopper-Wallach Wonnemond aus dem Trainingsquartier von Sascha Smrczek (Foto) in Düsseldorf wurde am Sonntag auf der Rennbahn Bro Park am Rande der schwedischen Hauptstadt Stockholm in einer mit 800.000 Kronen (ca. 74.600 Euro) dotierten Meilenprüfung Zweiter. Dabei war Wonnemond als Titelverteidiger angetreten. Wie schon bei seinem Sieg vor einem Jahr wurde er erneut von Bayarsaikhan Ganbat geritten. Diesmal siegte der aus Norwegen angereiste Duca Di Como souverän Start-Ziel. Das berichtet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Italien: Grewes „Winterfavorit“ Rubaiyat siegt

Auch Stallgefährtin Donjah gewinnt auf Mailänder San-Siro-Kurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.