Startseite / Fußball / Oberliga / Rot-Weiss Essen: Wiedersehen mit Christian Knappmann

Rot-Weiss Essen: Wiedersehen mit Christian Knappmann

Ehemaliger Angreifer ist jetzt Trainer beim Oberligisten Westfalia Herne.
Für den noch unbesiegten West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen gibt es am Mittwoch, 18.30 Uhr, im Testspiel beim Oberligisten Westfalia Herne im traditionsreichen Stadion am Schloss Strünkede ein Wiedersehen mit Hernes Trainer Christian Knappmann (Foto). Der ehemalige Angreifer war in der Hinrunde der Regionalliga-Saison 2013/14 für die Rot-Weissen am Ball und erzielte in 16 Ligaspielen fünf Treffer.

Ebenso wie Knappmann trifft auch ein Westfalia-Spieler auf seinen Ex-Klub. Caspar Biebersdorf war erst im vergangenen Sommer aus der Jugendabteilung von RWE nach Herne gewechselt. Zuvor hatte er sämtliche Jugendmannschaften im Essener Nachwuchsleistungszentrum durchlaufen.

Das könnte Sie interessieren:

SV Straelen: Neuzugang Jannis Kübler trifft zum Einstand

Ehemaliger Schalker U 19-Kapitän war zuletzt für Carl Zeiss Jena am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.