Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Noch acht Kandidaten für Großen Preis von Düsseldorf

Galopp: Noch acht Kandidaten für Großen Preis von Düsseldorf

Jockey Lukas Delozier bereits für neuen Chef Peter Schiergen am Start.
Auf der Galopprennbahn in Düsseldorf wird am Sonntag der 99. Große Preis der Landeshauptstadt entschieden. Die Prüfung führt über 1.700 Meter und ist mit 55.000 Euro dotiert. Nach aktuellem Stand sind noch acht Pferde startberechtigt.

Zwei Tage, bevor der Franzose Lukas Delozier offiziell seine Tätigkeit als neuer Stalljockey beim Kölner Trainer Peter Schiergen beginnt (MSPW berichtete), wird er am Düsseldorfer Grafenberg bereits für seinen künftigen Chef im Einsatz sein und den vierjährigen Hengst Kronprinz reiten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Voraussichtlich große Felder am Nikolaus-Tag

Für zehn ausgeschriebene Rennen gingen 187 Nennungen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.