Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund hofft auf Weltmeister Mats Hummels

Borussia Dortmund hofft auf Weltmeister Mats Hummels

Einsatz des 30-jährigen Abwehrspielers gegen Werder Bremen gefährdet.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hofft am Samstagabend, 18.30 Uhr, gegen SV Werder Bremen auf einen Einsatz von Weltmeister Mats Hummels (Foto). Der 30-jährige Abwehrspieler musste wegen Rückenprobleme eine Trainingspause einlegen.

Für Linksverteidiger Nico Schulz kommt die Partie voraussichtlich noch zu früh. Der 26-Jährige zog sich Anfang September bei der Nationalmannschaft ein Fußverletzung zu.

Foto: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

VfL Osnabrück: Ohne Traore gegen MSV Duisburg

23-jähriger-Rechtsverteidiger ist nach Roter Karte für zwei Spiele gesperrt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.