Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Mülheim: Neu-Trainerin Rebecca Danz erhält Meisterbrief

Galopp Mülheim: Neu-Trainerin Rebecca Danz erhält Meisterbrief

30-jährige Oberhausenerin wird mit drei weiteren Kolleginnen geehrt.
Die erfolgreiche Rennreiterin Rebecca Danz (Foto) aus Oberhausen hat jetzt auch den Trainer-Schein. In den Räumen des Waagegebäudes auf der Galopprennbahn in Mülheim an der Ruhr, wo sie bei Trainer Jens Hirschberger beschäftigt ist, absolvierte die 30-jährige Danz die letzte noch ausstehende Prüfung und legte damit nach zwei Jahren mit etlichen Lehrgängen und Prüfungen erfolgreich die Pferdewirtschaftsmeister-Prüfung ab.

„Endlich ist es geschafft“, sagt Rebecca Danz gegenüber dem Branchen-Portal German Racing: „Es war ja das erste Mal, dass die neue Prüfungsordnung durchgeführt wurde. Nach nun zwei Jahren Büffeln und Ackern darf ich mich nun Pferdewirtschaftsmeisterin nennen. Einreichen werde ich meinen Trainerschein aber zunächst nicht. Ich bin ja aktive Reiterin und möchte das auch noch einige Zeit bleiben. Mal sehen, was die Zukunft dann so bringt. Ein ganz großes Dankeschön geht auch an meine beiden Chefs vom Gestüt Auenquelle, meinen Trainer Jens Hirschberger und an das gesamte Stall-Team, das immer ein Auge zugedrückt hat, wenn ich mal wieder zu den Lehrgängen musste. Das ist nicht alltäglich und solche Unterstützung finde ich einfach klasse.“

Am Freitagabend bekam Rebecca Danz am Rande des Renntages auf der Bahn in Köln-Weidenpesch von Erika Mäder (Krefeld), der Vorsitzenden des Trainer- und Jockeyverbandes, den Meisterbrief der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen als Pferdewirtschaftsmeisterin in der Fachrichtung Pferderennen überreicht. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Janina Reese (Hannover), Friederike Schloms (Neuenhagen) und Janine Beckmann (Versmold). Damit könnten alle vier zukünftig als Trainerinnen von Rennpferden arbeiten und auch für fremde Besitzer Pferde trainieren.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp St. Moritz: Dennis Schiergen triumphiert im Grand Prix

Hout Bay landet für Düsseldorfer Besitzer Guido Schmitt auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.