Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SV Wehen Wiesbaden: Kölner Leihgabe Bartels schwer verletzt

SV Wehen Wiesbaden: Kölner Leihgabe Bartels schwer verletzt

Torhüter zog sich nach sieben Sekunden einen Sehnenriss zu.
Bitteres Zweitliga-Debüt für Jan-Christoph Bartels (Foto), Leihgabe des Bundesligisten 1. FC Köln an den Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden: Die Verletzung, die sich der 20-jährige Torhüter bereits nach sieben Sekunden (!) in der Partie gegen den VfL Osnabrück (2:0) zugezogen hatte, stellte sich nun als Sehnenriss heraus. Damit muss Bartels für mehrere Monate pausieren.

„Das ist ein schwerer Schlag für den Jungen und natürlich auch für uns“, so Christian Hock, Sportdirektor des SV Wehen Wiesbaden. „Wir werden ihn auf dem Weg der Genesung bestmöglich unterstützen und ihm alle Zeit geben, die er benötigt.“

Foto-Quelle: SV Wehen Wiesbaden

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.