Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Mülheim: Trainer Hirschberger verlässt Diana-Rennstall

Galopp Mülheim: Trainer Hirschberger verlässt Diana-Rennstall

Bisheriger Futtermeister Marcel Weiß tritt zum 1. November Nachfolge an.
Galopper-Trainer Jens Hirschberger (Foto) verlässt nach knapp sieben Jahren den „Diana-Rennstall“ auf der Galopprennbahn in Mülheim. Das bestätigten Hirschberger, der im Dezember 2012 am Raffelberg die Nachfolge von Gentleman-Trainer Uwe Ostmann angetreten hatte, sowie Großbesitzer Karl-Dieter Ellerbracke (Gestüt Auenquelle/Rödinghausen) gegenüber dem Fachmagazin „Sport-Welt“.

Laut Ellerbracke, der auch als Präsident des Rennclubs Mülheim an der Ruhr fungiert, ist die Nachfolge bereits geklärt. Marcel Weiß, bisher schon als Futtermeister am „Diana-Rennstall“ tätig, wird die derzeit 27 im Quartier stationierten Galopper trainieren. Er hatte zuvor auch schon unter Uwe Ostmann und Heinz Jentzsch Erfahrungen gesammelt.

Die von Hirschberger trainierten Pferde kamen in diesem Jahr bei bislang 82 Starts zu acht Siegen. Die Gewinnsumme betrug 111.825 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Geht es auf der Rennbahn in Neuss doch weiter?

Stadtvertreter und Galopp-Funktionäre tauschten sich bei Treffen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.