Startseite / Fußball / 2:0 gegen Alemannia: Bonner SC bleibt auf Erfolgskurs

2:0 gegen Alemannia: Bonner SC bleibt auf Erfolgskurs

Adis Omerbasic bringt BSC gegen Aachen auf die Siegerstraße.

Der Bonner SC setzte seinen Aufwärtstrend in der Regionalliga West weiter fort. Das 2:0 (0:0) am 12. Spieltag gegen den Traditionsverein Alemannia Aachen war für das Team von Trainer und Ex-Profi Thorsten Nehrbauer (Foto) bereits der dritte Sieg in Folge.

Bedanken konnten sich die Bonner vor allem bei Adis Omerbasic (51.) und Patrick Schikowski (90.+1), die mit ihren Treffern vor 1.149 Zuschauern den insgesamt fünften Sieg in der laufenden Spielzeit unter Dach und Fach brachten. Der BSC überholte die Alemannia in der Tabelle und verbesserte sich auf Rang neun.

Für Aachen endete dagegen eine Positivserie. Zuletzt war die Mannschaft von Alemannia-Trainer Fuat Kilic viermal in Folge ungeschlagen geblieben. In der Tabelle rutschte der frühere Europapokal-Teilnehmer wieder in die untere Tabellenhälfte. Von der Spitze sind die Schwarz-Gelben bereits 13 Punkte entfernt.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Belgier Jonathan Benteke gibt Debüt

24-jähriger Angreifer erhält am Tivoli Vertrag bis zum Saisonende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.