Startseite / Fußball / SC Verl unterstützt soziales Projekt für Fußballschule in Afrika

SC Verl unterstützt soziales Projekt für Fußballschule in Afrika

In Kooperation mit Welthungerhilfe und Portal „Kleinfeldhelden.de“.
Ganz nach dem Motto „Fußball verbindet“ machen der West-Regionalligist SC Verl, das Portal „Kleinfeldhelden.de“ und die Welthungerhilfe gemeinsame Sache. Die Welthungerhilfe, Unterstützer der „Kleinfeldhelden“, betreut eine Fußballschule für den Frieden in der Hauptstadt Bangui der Zentralafrikanischen Republik.

Die Schule soll eine soziale Anlaufstation für Kinder und Jugendliche aller Religionszugehörigkeiten sein. Ihre Schülerinnen und Schüler üben sich im friedlichen Miteinander und erlernen soziale Kompetenzen. Schul- und Berufsausbildung legen die Perspektiven für die Zukunft.

„Für jeden Teilnehmer eines Turniers, das über Kleinfeldhelden.de organisiert wird, übernimmt die Welthungerhilfe einen Anteil und überweist diesen Betrag für das Projekt in Bangui“, sagt Norbert Meyer, Leitung Marketing und Kommunikation beim SC Verl, gegenüber MSPW. „Mit diesem Projekt möchten wir als Partner in Ostwestfalen vielen Kleinfeldhelden die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und dabei etwas Gutes zu bewirken“, sagt Meyer.

Beim Kleinfeldhelden.de-Cup 2019 waren 32 Teams aus aller Herren Länder mit von der Partie und auf der Jagd nach dem Titel, dem „Kleinfeldhelden“-Holzpokals. Vier gegen Vier, Mini-Tore und Fairplay ohne Schiedsrichter: das ist die Grundidee des Turniers. Über allem stand das Motto „Kicken für den guten Zweck“, denn der komplette Erlös des Cups ging an die Fußballschule in der Zentralafrikanischen Republik, wo Jugendlichen durch Fußball der Zugang zu Bildung und damit eine Chance auf eine Zukunft ohne Gewalt und Unterdrückung ermöglicht werden soll.

Weitere Informationen zu dem Projekt der Welthungerhilfe finden Sie hier.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Ohne Matija Nastasic gegen Eintracht Frankfurt

Innenverteidiger fällt mit Schmerzen in der Kniekehle aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.