Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Zwei Wochen ohne Lukasz Piszczek

Borussia Dortmund: Zwei Wochen ohne Lukasz Piszczek

34-jähriger Abwehrspieler fällt mit Muskelfaserriss vorerst aus.


Lucien Favre, Trainer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, muss die nächsten zwei Wochen ohne Lukasz Piszczek (Foto) auskommen. Der 34-jährige Abwehrspieler zog sich im Spiel beim SC Freiburg (2:2) einen Muskelfaserriss zu. Sein Einsatz im nächsten Heimspiel gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach (Samstag, 19. Oktober, 18.30 Uhr) ist gefährdet.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 holt Fitness-Experten Andreas Schlumberger

Sportwissenschaftler war zuletzt für Borussia Mönchengladbach tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.