Startseite / Fußball / Oberliga / SSVg Velbert: Vorstand um Oliver Kuhn im Amt bestätigt

SSVg Velbert: Vorstand um Oliver Kuhn im Amt bestätigt

Niederrhein-Oberligist schließt Geschäftsjahr mit 20.500 Euro Gewinn ab.
Die Mitglieder des Niederrhein-Oberligisten SSVg Velbert haben bei der Jahreshauptversammlung den Vereinsvorstand im Amt bestätigt. Damit bleiben Oliver Kuhn als 1. Vorsitzender und Didi Claus als stellvertretender Vorstand an der Spitze des Fünftligisten. Auch Hauptgeschäftsführer Andreas Knops und Schatzmeisterin Sieglinde Gössing machen weiter.

Zuvor informierte die Vereinsführung in den jeweiligen Berichten über die sportliche, finanzielle und strukturelle Lage des Vereins. Anschließend berichtete auch der Sportliche Leiter der Jugendabteilung, Markus Braasch, ausführlich über die Nachwuchsarbeit des Vereins.

Das Geschäftsjahr vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 schloss die SSVg Velbert mit einem Plus von 20.500 Euro ab. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Zum Abschluss ergriff der Verwaltungsratsvorsitzende HaJo Wagner das Wort und hob die Chancen hervor, die sich für die SSVg Velbert durch den Umzug in das neue Stadion samt Trainingszentrum ergeben. Der Verein bekomme dadurch die Möglichkeit, sich modern aufzustellen und zusammenzuwachsen.

Das könnte Sie interessieren:

FVM und FVN: Bayer 04 Leverkusen lobt erneut Ehrenamtspreis aus

Vereine beider Landesverbände können sich ab sofort bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.