Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05 erwartet Frank Heinemann zurück

KFC Uerdingen 05 erwartet Frank Heinemann zurück

54-jähriger Co-Trainer der Krefelder ist aktuell noch krankgeschrieben.


Der Drittligist KFC Uerdingen 05 erwartet die baldige Rückkehr von Frank „Funny“ Heinemann (Foto). Der 54-jährige Co-Trainer ist aktuell noch krankgeschrieben. „Sobald Frank wieder gesund ist, rechnen wir mit ihm auf dem Trainingsplatz“, so KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart am Rande der offiziellen Vorstellung des neuen Sport-Managers Stefan Effenberg (MSPW berichtete).

Stefan Reisinger, der die Mannschaft seit der Trennung von Trainer Heiko Vogel betreut, „wird definitiv ein wichtiger Bestandteil des Trainerteams bleiben“, kündigte Ex-Nationalspieler Effenberg an. Reisinger betreute das Team auch am Donnerstag im Testspiel gegen den Zweitligisten VfL Bochum (2:4).

Da der Ex-Profi jedoch nicht im Besitz der für die 3. Liga erforderlichen Fußball-Lehrer-Lizenz ist, darf Reisinger nicht dauerhaft als „Chef“ trainieren. „Wir werden zeitnah eine Lösung finden, wie wir uns genau aufstellen“, so Stefan Effenberg. „Ich selbst werde im Hinblick auf das künftige Trainerteam aber keine Rolle spielen.“

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: FC Viktoria Köln hofft bald auf mehr Zuschauer

Höhenberger haben Konzept für bis zu 2.000 Stadionbesucher entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.