Startseite / Fußball / MSV-Legende Willibert Kremer ist jetzt runde 80 Jahre

MSV-Legende Willibert Kremer ist jetzt runde 80 Jahre

Jubilar war viele Jahre als Profi und Trainer in Duisburg tätig.


Willibert Kremer (auf dem Foto rechts) feierte an diesem Dienstag (15. Oktober) seinen 80. Geburtstag. Als Profi war er unter anderem von 1961 bis 1962 für Borussia Mönchengladbach, von 1962 bis 1964 für Viktoria Köln und von 1964 bis 1966 für Hertha BSC. Seine letzte und längste Station hatte er 1966 bis 1971 beim MSV Duisburg.

Im Anschluss war er bei den Duisburger „Zebras“ Assistenztrainer und übernahm am 22. Oktober 1973 erstmals den Cheftrainer-Posten von Rudi Faßnacht, den er bis 1976 behielt. Nach weiteren Stationen bei Bayer 04 Leverkusen, beim TSV 1860 München, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Braunschweig und beim 1. FC Bocholt kehrte Kremer 1989 noch einmal für drei Jahre auf die Trainerbank des MSV zurück, führte das Team zum Wiederaufstieg in die Bundesliga.

Foto-Quelle: MSV Duisburg/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Hans-Günter Beyer tritt zurück

Vorsitzender des Aufsichtsrates stellte seinen Posten zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.