Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Maximilian Schulze Niehues fällt aus

Preußen Münster: Maximilian Schulze Niehues fällt aus

30-jähriger Stammtorhüter hat sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen.


Drittligist SC Preußen Münster muss in nächster Zeit auf seinen Stammtorhüter Maximilian Schulze Niehues (Foto) verzichten. Der 30-Jährige hat sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen. In dieser Spielzeit absolvierte Schulze Niehues alle zwölf Ligaspiele über die volle Distanz. Für ihn dürfte nun Ersatzmann Oliver Schnitzler zum Zug kommen.

Ob Offensivspieler Seref Özcan am Samstag, 14 Uhr, in der Partie beim Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 spielen kann, ist noch fraglich. Der 23-Jährige hat mit einer Bänderdehnung im Knie aus dem Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach (1:1) zu kämpfen. Innenverteidiger Jannik Borgmann musste sich einem Eingriff am Zehnagel unterziehen.

Das könnte Sie interessieren:

Fußball-Verband Mittelrhein: Kein Spielbetrieb bis Jahresende

Nach Westfalen und Niederrhein reagiert auch dritter NRW-Verband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.