Startseite / Fußball / 1:0! Eigentor von Tim Oberdorf erlöst Rot-Weiss Essen

1:0! Eigentor von Tim Oberdorf erlöst Rot-Weiss Essen

Titelaspirant setzt sich bei U 23 von Fortuna Düsseldorf 1:0 durch.
Der Traditionsverein Rot-Weiss Essen hält in der Regionalliga West Anschluss an die Tabellenspitze. Das Team von Trainer Christian Titz setzte sich am 15. Spieltag bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0) durch und rückte dank des zweiten Auswärtssieges in Serie wieder auf den dritten Tabellenplatz vor. Der Abstand zu Spitzenreiter SC Verl, der sein Heimspiel gegen den Aufsteiger TuS Haltern bereits am Freitag 2:0 gewonnen hatte, beträgt acht Punkte.

Für die Entscheidung vor 1.270 Zuschauern im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich sorgte ein Eigentor von Fortuna-Abwehrspieler Tim Oberdorf (56.). Der Bruder von Nationalspielerin Lena Oberdorf lenkte eine Hereingabe von RWE-Angreifer Oguzhan Kefkir (Foto) ins eigene Netz. Oberdorfs jüngere Schwester Lena verlor nahezu gleichzeitig mit ihrem Verein SGS Essen in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga bei Tabellenführer und Titelverteidiger VfL Wolfsburg 1:5.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Düsseldorfer Dario Bezerra Ehret unterschreibt beim VfR Aalen

Vertrag mit Außenverteidiger Andreas Knipfer wurde bis 2022 verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.