Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal-Achtelfinale: Werder Bremen gegen BVB im Free-TV

DFB-Pokal-Achtelfinale: Werder Bremen gegen BVB im Free-TV

Partie wurde für Dienstag, 4. Februar, 20.45 Uhr, terminiert.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen für das DFB-Pokalachtelfinale vorgenommen – drei hochkarätige Bundesligaduelle sind live im Free-TV zu sehen. Zwei Begegnungen überträgt die ARD live: am Dienstag, 4. Februar (ab 20.45 Uhr), das Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund, am Mittwoch, 5. Februar (ab 20.45 Uhr), dann die Partie von Rekordpokalsieger FC Bayern München gegen die TSG Hoffenheim. Zudem zeigt Sport1 am Dienstag (ab 18.30 Uhr) das Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt wie gewohnt alle acht Spiele live.

Am 4. Februar (ab 18.30 Uhr) gastiert Erstligist Fortuna Düsseldorf beim letzten im Wettbewerb verbliebenen Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Am 5. Februar (ab 18.30 Uhr) kommt es zum Duell zwischen Regionalligist SC Verl und Bundesligaaufsteiger 1. FC Union Berlin, am Abend (ab 20.45 Uhr) treffen Regionalligist 1. FC Saarbrücken und Zweitligist Karlsruher SC aufeinander.

Das Achtelfinale im Überblick:

Dienstag, 4. Februar 2020, ab 18.30 Uhr:
1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Dienstag, 4. Februar 2020, ab 20.45 Uhr:

FC Schalke 04 – Hertha BSC
SV Werder Bremen – Borussia Dortmund

Mittwoch, 5. Februar 2020, ab 18.30 Uhr:
Bayer 04 Leverkusen – VfB Stuttgart
SC Verl – 1. FC Union Berlin

Mittwoch, 5. Februar 2020, ab 20.45 Uhr:
1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC
FC Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.