Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Mit 5:1 in Nürnberg: Arminia Bielefeld springt auf Platz eins

Mit 5:1 in Nürnberg: Arminia Bielefeld springt auf Platz eins

Neuhaus-Elf mit zwei Punkten Vorsprung auf den Hamburger SV.
Arminia Bielefeld hat in der 2. Fußball-Bundesliga durch ein 5:1 (3:0) beim 1. FC Nürnberg die Tabellenführung übernommen. Jonathan Clauss (10.), Andreas Voglsammer (13.) und Fabian Klos (15.) stellten innerhalb von nur fünf Minuten die Zeichen auf einen Erfolg für die Arminia. Auch vom Nürnberger Anschlusstreffer von Asger Sörensen (59.) ließ sich Bielefeld nicht beeinflussen und legte weitere Tore durch Fabian Klos (60.) und Reinhold Yabo (73.) nach.

Der Vorsprung der Arminia vor dem ersten Verfolger Hamburger SV beträgt zwei Punkte. Nach der Länderspielpause ist die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus (Foto) am Samstag, 23. November, 13 Uhr, gegen den SV Sandhausen gefordert.

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09 verpflichtet Angreifer Sebastian Kleine

Kopfballstarker Routinier kommt in Doppelfunktion an die Lohrheide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.