Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Franck Evina beim Afrika-Cup am Ball

KFC Uerdingen 05: Franck Evina beim Afrika-Cup am Ball

19-jähriger Offensivspieler nimmt mit Kamerun am U 23-Turnier teil.
Franck Evina (auf dem Foto links) stand dem Drittligisten KFC Uerdingen 05 im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:3) nicht zur Verfügung. Grund: Der Offensivspieler nimmt mit der U 23 von Kamerun am Afrika-Cup teil, der bis zum 22. November in Ägypten ausgetragen wird.

Das erste Gruppenspiel für Evina und seine Teamkollegen gegen Ghanas U 23 endete 1:1. Der 19-Jährige war es sogar, der die zwischenzeitliche Führung für Kamerun erzielte. Die weiteren Gruppenspiele gehen am Montag, 11. November, gegen Mali und am Donnerstag, 14. November, gegen Gastgeber Ägypten über die Bühne.

„Das wird ein harter Kampf, wir haben gute Gegner“, sagt Evina. „So wirklich kann ich es aber noch nicht einschätzen, weil ich die anderen Teams noch nicht gesehen habe. Aber für mich ist es auf jeden Fall etwas Besonderes, meine ersten Länderspiele für Kamerun bestreiten zu dürfen.“

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Maximilian Sauer und Vincent Gembalies wieder fit

Defensivspieler beim 2:2 der „Zebras“ in Mannheim in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.