Startseite / Fußball / Alemannia Aachen: Peter Hermann wird Sportlicher Berater

Alemannia Aachen: Peter Hermann wird Sportlicher Berater

67-jähriger Fußball-Lehrer kehrt zu seinem ehemaligen Verein zurück.
Der Traditionsverein Alemannia Aachen aus der Regionalliga West kann in Zukunft auf die fußballerische Expertise von Peter Hermann (Foto) zurückgreifen. Der 67 Jahre alte Fußball-Lehrer, der unter anderem als Co-Trainer beim FC Bayern München und bei Bayer 04 Leverkusen große Erfolge feierte, kehrt als Sportlicher Berater an den Tivoli zurück. Von 1974 bis 1976 hatte Hermann als Spieler das Trikot der Alemannia getragen. Als Co-Trainer war er neben München und Leverkusen auch beim 1. FC Nürnberg, FC Schalke 04, Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf tätig.

Aktuell gehört Peter Hermann zum Trainerteam der deutschen U 18-Nationalmannschaft, bei der er den DFB-Trainer und früheren Nationalverteidiger Christian Wörns unterstützt. Nach seiner Rückkehr aus dem U 18-Trainingslager in Spanien ab 20. November wird er der Alemannia beratend zur Seite stehen und soll dem ehemaligen Bundesligisten bei der Weiterentwicklung des gesamten sportlichen Bereichs unterstützen.

Peter Hermann erklärt: „Ich freue mich sehr, nach vielen Jahren wieder bei der Alemannia zu sein. Der Kontakt ist über den Aufsichtsrat Dirk Kall zustande gekommen. Ihn habe ich während unserer gemeinsamen Zeit bei Fortuna Düsseldorf kennen und schätzen gelernt, seitdem stehen wir im regelmäßigen Austausch. Selbstverständlich habe ich den Weg der Alemannia immer verfolgt.“

Fuat Kilic, Cheftrainer und Sportlicher Leiter, betont: „Auf die herausragende Expertise von Peter Hermann zurückgreifen zu können, ist für jeden Verein ein Gewinn. Ich persönlich freue mich auf den Austausch mit einem bundesweit anerkannten Fußball-Fachmann. Wir können alle von seiner jahrelangen Erfahrung profitieren.“

Alemannia-Präsident Dr. Martin Fröhlich sagt: „Wir sind sehr glücklich, in Zukunft Peter Hermann an unserer Seite zu wissen. Sein fußballerisches Fachwissen über Spieler vom Jugendbereich bis in die Weltklasse sucht seines Gleichen. Wir sind uns sicher, dass Peter Hermann eine große Bereicherung für die Alemannia sein wird.“

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Cedric Harenbrock mit starkem Comeback

Offensivspieler gefällt bei 9:1 im Pokal gegen SV Burgaltendorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.