Startseite / Fußball / Wuppertaler SV ruft zur Blutspendenaktion auf

Wuppertaler SV ruft zur Blutspendenaktion auf

Teilnehmer können unter anderem Auswärtsfahrt im Mannschaftsbus gewinnen.
West-Regionalligist Wuppertaler SV hat mit dem Blutspendezentrum Wuppertal zu einer Blutspendenaktion aufgerufen. Alle Fans, die zwischen dem 15. und 22. November teilnehmen, können unter anderem eine Fahrt im Mannschaftsbus zu einem Auswärtsspiel der Bergischen gewinnen.

Das Team von Neu-Trainer Alexander Voigt (Foto) kann aktuell jede Unterstützung gebrauchen. Der ehemalige Bundesligist, der am kommenden Samstag, 14 Uhr, beim Drittliga-Absteiger VfL Sportfreunde Lotte gastiert, wartet seit 13 Partien auf einen dreifachen Punktgewinn.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Michael Langer vor erstem Bundesliga-Spiel seit 2007

Einsätze von Frederik Rönnow und Ralf Fährmann weiterhin fraglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.