Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Ex-Kapitän Nico Buckmaier hilft

SG Wattenscheid 09: Ex-Kapitän Nico Buckmaier hilft

Bisheriger Leistungsträger mit Versteigerung für Jugendabteilung.
Nico Buckmaier (Foto, 27), bis zur Abmeldung vom Spielbetrieb Kapitän des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09, versteigerte jetzt bei einem Online-Auktionshaus seine Fußballschuhe und Schienbeinschoner, die er bei seinem letzten Spiel für den Traditionsklub (2:2 beim SV Rödinghausen) getragen und mit denen er dabei zwei Treffer erzielt hatte. Den Erlös (310 Euro) spendet Buckmaier an die Jugendabteilung des Klubs, die dank der Hilfe einiger Sponsoren trotz der Insolvenz erhalten bleiben konnte und weiter am Spielbetrieb teilnimmt.

Der gebürtige Gelsenkirchener Buckmaier ist dem Verein, für den er viele Jahre am Ball war, eng verbunden. Schon sein Vater Eduard (53) spielte für die Wattenscheider, absolvierte unter anderem 75 Bundesliga- und 77 Zweitligaspiele für die Schwarz-Weißen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Cedric Harenbrock mit starkem Comeback

Offensivspieler gefällt bei 9:1 im Pokal gegen SV Burgaltendorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.