Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fünf Nationalspieler in Düsseldorfer Grundschule zu Besuch

Fünf Nationalspieler in Düsseldorfer Grundschule zu Besuch

Nationalspieler stellen sich den Fragen von 22 Viertklässlern.
Fünf Fußball-Nationalspieler überraschten die Schüler der Klasse 4c der Gemeinschaftsgrundschule Lörick in Düsseldorf. Im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels des DFB-Teams gegen Weißrussland (heute, 20.45 Uhr) in Mönchengladbach statteten Serge Gnabry, Luca Waldschmidt, Suat Serdar, Lukas Klostermann und Bernd Leno den 22 Viertklässlern sowie den Lehrern Martin Schwarzelmüller und Daniela Schur einen Besuch ab. Sie nahmen in der Turnhalle am Sportunterricht teil und standen anschließend den Fragen der neugierigen Kinder Rede und Antwort.

„Dass fünf Nationalspieler zu Besuch in unsere Schule kommen, ist einfach ein absolut wunderbares Erlebnis für die Kinder und die Lehrer – für uns alle. Ich nehme stark an, dass hier darüber noch lange gesprochen wird“, sagte Gaby Cunrady, Schulleiterin der Gemeinschaftsgrundschule Lörick.

Foto-Quelle: Fußballverband Niederrhein (FVN)

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: U 23 verliert Torefestival bei Turnier in China

3:5-Niederlage in Kunming gegen Roter Stern Belgrad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.