Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Schiergen-Schützling

Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Schiergen-Schützling

19:10-Favorit Waugh gewinnt 25.000-Euro-Prüfung in Chantilly.


Feiner Erfolg für Peter Schiergen (Foto) auf der Galopprennbahn im französischen Chantilly: Der dreijährige Hengst Waugh, der vom Kölner Galopper-Trainer vorbereitet wird, landete in dem mit 25.000 Euro Rennen über 2.700 Meter als 19:10-Favorit auf dem ersten Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Trainer Markus Klug nennt 14 Pferde für „Winterfavorit“

Insgesamt 79 zweijährige Pferde für Klassiker um 155.000 Euro gemeldet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.