Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Hans-Günter Beyer tritt zurück

Sportfreunde Lotte: Hans-Günter Beyer tritt zurück

Vorsitzender des Aufsichtsrates stellte seinen Posten zur Verfügung.
Hans-Günter Beyer, bisher Aufsichtsrat-Vorsitzender beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte, stellte bei der Mitgliederversammlung seinen Posten zur Verfügung. Er bleibt jedoch Mitglied des Kontrollgremiums. Wer seine Nachfolge als Vorsitzender antreten wird ist, noch unklar. Schon im Mai war Hans-Ulrich Saatkamp aus gesundheitlichen Gründen als Vorstandsvorsitzender zurückgetreten. Auch seine Nachfolge ist offen.

Neu in den Aufsichtsrat wurde dagegen der Unternehmer Sören Korf gewählt. Ex-Vorsitzender Hans-Ulrich Saatkamp rückte in den Ältestenrat.

Der stellvertretende Vorsitzende und kommissarische Klubchef Florian Heinrichs führte durch die Versammlung, bei der rund 60 Mitglieder über den Stand der geplanten Ausgliederung der Profiabteilung informiert wurden. Für den 10. Januar ist eine weitere Informationsversammlung geplant, ehe Ende Februar/Anfang März über eine Ausgliederung abgestimmt werden soll. So will sich der Verein für mögliche Gesellschafter und Investoren öffnen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Cedric Harenbrock mit starkem Comeback

Offensivspieler gefällt bei 9:1 im Pokal gegen SV Burgaltendorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.