Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Belgien: Zwei Volltreffer für Caroline Fuchs in Mons

Galopp Belgien: Zwei Volltreffer für Caroline Fuchs in Mons

Nordgold und Glorious Warrior lassen Trainerin und Besitzerin jubeln.
Galopper-Trainerin und -Besitzerin Caroline Fuchs aus Weilerswist konnte sich am Sonntag auf der Rennbahn im belgischen Mons über zwei Volltreffer freuen. Ihre dreijährige Stute und 115:10-Außenseiterin Nordgold kam mit Jockey Maxim Pecheur (Lohmar) in einem mit 3.200 Euro dotierten Rennen ebenso als Erste ins Ziel wie wenig später auch der vierjährige Hengst Glorious Warrior als 29:10-Favorit in einer 6.400-Euro-Prüfung. Er wurde von Alexander Pietsch (Foto) aus Bonn geritten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Flutlicht-Renntag mit Jackpots in Dreier- und Viererwette

Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev erstmals in diesem Jahr dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.