Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Sven Hübscher bleibt vorerst Trainer

Preußen Münster: Sven Hübscher bleibt vorerst Trainer

40-Jähriger wird die Mannschaft gegen Waldhof Mannheim betreuen.
Sven Hübscher (Foto), seit Saisonbeginn Trainer beim abstiegsbedrohten Drittligisten SC Preußen Münster, wird die Mannschaft auch am Samstag, 14 Uhr, im Heimspiel gegen den Aufsteiger SV Waldhof Mannheim betreuen.

„Wir beenden die Trainerdiskussion vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim“, so Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport beim SC Preußen Münster. „In dieser Situation braucht die Mannschaft um Trainer Sven Hübscher Klarheit und die bestmögliche Vorbereitung.“

Die Münsteraner unterlagen am vergangenen Wochenende 2:4 beim FSV Zwickau und warten nun seit mittlerweile zwölf Partien auf den dritten Saisonsieg. Mit 13 Punkten aus 16 Spielen belegen die Preußen den vorletzten Rang. Der Rückstand auf die sichere Zone beträgt sechs Zähler.

 

Das könnte Sie interessieren:

1:0 beim Karlsruher SC! Simon Zoller lässt VfL Bochum jubeln

Sehenswerter Lupfer des Angreifers bereits in der Anfangsphase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.