Startseite / Fußball / RL West: TuS Haltern gegen Rot-Weiss Essen fällt aus

RL West: TuS Haltern gegen Rot-Weiss Essen fällt aus

Platz in der „Mondpalast Arena“ in Herne von der Stadt gesperrt.


Die für Sonntag, 1. Dezember, angesetzte Partie in der Regionalliga West zwischen Aufsteiger TuS Haltern und Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West fällt aus. „Auf Grund der Witterungsverhältnisse kann eine ordnungsgemäße Durchführung in der Mondpalast Arena nicht gewährleistet werden“, teilte die Stadt Herne mit – und sperrte das Stadion, in dem die Essener erst vor wenigen Tagen noch gegen die U 23 des FC Schalke 04 antreten mussten (0:0).

Die Begegnung vom 19. Spieltag gegen Liganeuling TuS Haltern kann in diesem Jahr wohl nicht mehr in Herne ausgetragen werden. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Oliver Adler wird neuer Torwarttrainer

Ex-Profi von Rot-Weiß Oberhausen tritt Nachfolge von Peter Cernuta an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.