Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04 empfängt Union: Wiedersehen mit Oliver Ruhnert

FC Schalke 04 empfängt Union: Wiedersehen mit Oliver Ruhnert

Langjähriger Nachwuchs-Chef kehrt Freitag an alte Wirkungsstätte zurück.
Am Freitag wird der 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit der Partie des FC Schalke 04 gegen den 1. FC Union Berlin eingeläutet. Der Anstoß erfolgt um 20.30 Uhr. Dabei kehrt Oliver Ruhnert (auf dem Foto rechts), viele Jahre Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung und heute Geschäftsführer Sport bei Union, an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Auch für Schalke-Profi Steven Skrzybski (links) gibt es ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. Der Angreifer war im Sommer 2018 von Union zu den „Königsblauen“ gewechselt, kam aber in dieser Spielzeit allerdings nur im DFB-Pokal bei der SV Drochtersen/Assel (5:0) für die Profis zum Einsatz.

Der Bundesliga-Neuling 1. FC Union Berlin traf bereits viermal auf Schalke, dreimal davon im Rahmen von Test- beziehungsweise Benefizspielen sowie einmal im DFB-Pokalfinale der Saison 2000/2001. Dort unterlagen die Köpenicker den „Knappen“ im Berliner Olympiastadion 0:2.

Das könnte Sie interessieren:

BVB: Torjäger Erling Haaland stellt Bundesliga-Rekorde auf

Norweger erzielt seine ersten fünf Treffer innerhalb von 57 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.