Startseite / Fußball / Fortuna Düsseldorf: Frank Schaefer zum „Direktor Nachwuchs“ befördert

Fortuna Düsseldorf: Frank Schaefer zum „Direktor Nachwuchs“ befördert

56-Jähriger war bislang Leiter des Leistungszentrums beim Bundesligisten.


Frank Schaefer (Foto), bislang Leiter des Leistungszentrums von Fortuna Düsseldorf, ist zum „Direktor Nachwuchs“ befördert worden. Neben dem 56-Jährigen wurde auch Uwe Klein, zuvor Leiter Scouting & Kaderplanung im Rahmen einer internen Umstrukturierung der sportlichen Organisation zum „Direktor Scouting & Kaderplanung“ ernannt. „Wir schätzen die gute Arbeit von Uwe Klein und Frank Schaefer“, erklärt Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. „Der Schritt, sie zu Direktoren zu befördern, ist eine Wertschätzung ihrer Leistungen in den vergangenen Jahren.“

Frank Schaefer ist seit September 2016 für das Leistungszentrum der Fortuna tätig. Als Junioren-Trainer wurde der gebürtige Kölner unter anderem in der Saison 1999/2000 Deutscher Meister mit der U 19 von Bayer 04 Leverkusen. Außerdem arbeitete er viele Jahre für den rheinischen Rivalen 1. FC Köln. Unter seiner Regie hat sich unter anderem die U 19 der Fortuna in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga zu einem Spitzenteam entwickelt, belegt aktuell Rang drei.

Alle A-Junioren-Meldungen von MSPW lesen Sie auf DFB.DE

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.