Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Neuer Ärmelsponsor engagiert sich

Viktoria Köln: Neuer Ärmelsponsor engagiert sich

Landwirtschaftliches Unternehmen für Pflanzenanbau unterstützt Aufsteiger.
Drittliga-Aufsteiger FC Viktoria Köln kann ab sofort auf die Unterstützung eines neuen Ärmelsponsors bauen. Beim Heimspiel gegen den mehrmaligen Deutschen Meister 1. FC Kaiserslautern (2:4) zierte erstmals der Schriftzug eines landwirtschaftlichen Dienstleistungs-Unternehmen für den Pflanzenanbau den linken Trikotärmel der Mannschaft von Viktoria-Cheftrainer Pavel Dotchev. „Wir freuen uns, einen weiteren starken Partner an unserer Seite zu haben“, sagt Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH.

Bei dem Unternehmen dreht sich alles um sogenannte Energiegräser („Miscanthus“). Diese Pflanzengattung bietet aufgrund des schnellen Wachstums und des hohen Energiewertes beste Voraussetzungen, um als Rohstoff- und Energielieferant der Zukunft zu dienen. Das Unternehmen kauft Ackerland in Ländern der Europäischen Union auf, um diese Flächen mit „Miscanthus giganteus“ (auch Elefantengras) zu bepflanzen und zu bewirtschaften.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Fabian Brosowski wechselt nach Wiedenbrück

21-jähriger Angreifer war schon zuletzt an SV Lippstadt 08 ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.